Toxisches Management: Neo-Bürokraten in einer Evaluations- und Buchführungs-Diktatur

Von Professor Rupert Hasenzagl gibt es eine vernichtende Prophezeiung für das Management: „Wir bedienen uns derzeit eines toxischen Systems und fahren mit 300 Stundenkilometer gegen die Wand.“ Wir könnten uns noch gar nicht vorstellen, wo wir in fünf Jahren stehen würden, weil uns die Dimensionen fehlen. Weil wir uns in einem enormen Umbruch befänden. Weil […]

Wirkung ohne Ruhmsucht: Warum das Marketing-Gesabbel über Reichweiten, Leads und Zielgruppen nervt

Die tägliche Begriffshuberei mit 50 oder 60 verschiedenen Definitionen für Social Media und Online-Marketing bringt nicht nur den Kommunikationsexperten Frank Michna auf die Palme. Da werden Worte atomisiert, pulverisiert und wieder zusammen gebaut: Es dominiert eine recht merkwürdige Geisteshaltung in Unternehmen, die Michna treffend zusammenfasst: “Schalten Sie mal wieder eine PR, um die Verkaufszahlen nach […]

Heiner Müller und die Ökonomie der Aufmerksamkeit: „Das erste Ereignis im Leben von Althusser war die Ermordung seiner Frau”

Die Ökonomie der Aufmerksamkeit funktioniert weitgehend über Interessantheit und was interessant ist, entscheidet nicht der Sender: „Wann immer wir von der Markenkommunikation reden, ist es eine Illusion zu glauben, dass einem die Marke gehört. Die Marke findet in den Köpfen der Menschen statt und ich kann allenfalls versuchen, sphärisch herumzutanzen und sie mit Geduldsspielen zu […]

„Human-Google“ statt Schreihals-Werbung: Wie man gestörte Beziehungen zwischen Kunden und Unternehmen beseitigt

„Der selbst organisierte Kunde ist den Unternehmen schon meilenweit voraus“, meint der Service-Experte Andreas Klug vom Kölner Softwareunternehmen Ityx: Die Beziehung zwischen Unternehmen und Konsumenten ist nach seiner Ansicht derzeit von voller Missverständnissen und Medienbrüchen geprägt: „Während wir immer häufiger zu Smartphones und Tablets greifen, um alltägliche Angelegenheiten zu lösen, vertrauen viele Unternehmen immer noch […]

Competence Networking: das bessere Content Marketing?

0: Vergleich bei Google Trends von „Google Ads“, „Social Media Marketing“, „Content Marketing“ (Quelle: Google) Im folgenden Beitrag wird als Replik auf den Beitrag  „Content Marketing: das bessere Social Media“ von Mirko Lange zunächst diskutiert, ob und inwieweit Social Media Marketing gescheitert ist und vor allem ob und inwieweit Content Marketing ein besseres Social Media […]

Über Content-Fallgruben, Marktbeschallung und inkompetente Unternehmens-Kommunikatoren

Mit der Computerkommunikation wird die Eingabe von Daten und das Abrufen von Informationen soweit getrennt, dass keinerlei Identität mehr besteht. Wer etwas eingibt, weiß nicht, was auf der anderen Seite entnommen wird. Die Autorität der Quelle wird entbehrlich, sie wird durch Technik annulliert und ersetzt durch Unbekanntheit der Quelle. So erklärte der legendäre Soziologie Niklas […]

Warum wir kompetente Gespräche für den notwendigen Wandel 2.0, …, 4.0 brauchen!

Phanta rei, alles fließt … und der Wandel 2.0, …, 4.0 Wir leben in einem Zeitalter des spannenden paradigmatischen Wandels, der unser Weltbild, unser Denken und unsere Lösungsmuster fundamental verändern wird. Wenn Heraklit noch alles im Fluss sah, dann wandeln sich jetzt sogar die Flussbette bzw. der Rahmen des Fließens. Aktuell wird vor allem beim […]

Wie man das Verfallsdatum von Informationen verlängert: Zum neuen Livestreaming-Format „Kompetenzgespräche“

Hangout on Air ist ein faszinierendes und dazu noch kostenloses Tool, um sich der Ästhetik der Live-Übertragung zu verschreiben, wie es der italienische Wissenschaftler und Autor Umberto Eco in seinem Band „Das offene Kunstwerk“ formuliert. Nur das Fernsehen könne Bilder erzeugen und zur Ansicht bringen, während sich die dargestellten Vorgänge ereignen. Allein in der Improvisation […]