Mit einem #Digitallabor wird Modernität nur vorgetäuscht — ichsagmal.com

Mit digitalen Labs, Inkubatoren und viel Risikokapital versuchen deutsche Konzerne und Mittelständler einen eigenen Weg in die Zukunft zu finden. Häufig in Berlin – ist ja so hipp. 55 weitere Wörter

über Mit einem #Digitallabor wird Modernität nur vorgetäuscht — ichsagmal.com

Öffentliche Daten nutzen, private Daten schützen – #FES Ringvorlesung in Bonn @netzpolitik — ichsagmal.com

Mehr Offenheit und Sicherheit im Netz wagen – Markus Beckedahl an der Bonner Uni @netzpolitik Der Beitrag Öffentliche Daten nutzen, private Daten schützen – #FES Ringvorlesung in Bonn @netzpolitik erschien zuerst auf ichsagmal.com.

über Öffentliche Daten nutzen, private Daten schützen – #FES Ringvorlesung in Bonn @netzpolitik — ichsagmal.com

Wie der 3D-Druck die Ökonomie verändert: #RheinlandRunde um 16:15 Uhr — ichsagmal.com

Wenn wir uns über Digitalisierung in der Wirtschaft äußern, sollten wir unseren Blick nicht nur auf die massenmarkt-tauglichen Themen richten. „Google, Apple, Facebook, Amazon und Co. 69 weitere Wörter

über Wie der 3D-Druck die Ökonomie verändert: #RheinlandRunde um 16:15 Uhr — ichsagmal.com

Live-Interview mit @rafbuff zur Agentur für Sprunginnovationen – Fragen und Anregungen von Frank H. Witt @amartin171 @MarcWagner1975 @madiko @DrLutzBecker1 @AlexandVerne @HTW_Berlin @foresight_lab @JohannesStock @G_Fehrenbach @IngVersteher @sim_bai @kommlabor — ichsagmal.com

In einem Betrag für die Netzpiloten habe ich mich schon ausführlich mit der neuen Agentur für Sprunginnovationen beschäftigt, die die Innovationsdynamik in Deutschland verstärken und möglichst auf ein Niveau heben möchte, das mit dem Turbokapitalismus des Silicon Valley mithalten kann – aber ohne Systemveränderung. Das Silicon Valley ist dem politisch Handelnden und Agentur-Gründungsdirektor Rafael Laguna de…

über Live-Interview mit @rafbuff zur Agentur für Sprunginnovationen – Fragen und Anregungen von Frank H. Witt @amartin171 @MarcWagner1975 @madiko @DrLutzBecker1 @AlexandVerne @HTW_Berlin @foresight_lab @JohannesStock @G_Fehrenbach @IngVersteher @sim_bai @kommlabor — ichsagmal.com

#NEO19x Nachlese und Ideen für die Next Economy 2020 #NEO20x + #Käsekuchen @rheintoechter @annetteschwindt @thomasreis @KlausMJan @dieMitte — ichsagmal.com

Seh- und Hörzeichen – sind einige Ideen fürs nächste Jahr entwickelt worden: Der Beitrag #NEO19x Nachlese und Ideen für die Next Economy 2020 #NEO20x + #Käsekuchen @rheintoechter @annetteschwindt @thomasreis @KlausMJan @dieMitte erschien zuerst auf ichsagmal.com.

über #NEO19x Nachlese und Ideen für die Next Economy 2020 #NEO20x + #Käsekuchen @rheintoechter @annetteschwindt @thomasreis @KlausMJan @dieMitte — ichsagmal.com

@fiene Gebt Facebook nicht auf – Da hat Daniel Fiene recht @digitalnaiv — ichsagmal.com

In Workshops lässt Daniel Fiene die Teilnehmer gerne Facebook-Airchecks machen. „Sie analysieren dabei die unterschiedlichsten Medienmarken. Was auffällt: Nicht wenige Marken haben ihre Pages aufgegeben. Sie schleudern die Links zu ihren Artikeln raus, ohne groß die Nutzer anzusprechen. Meist agieren sie nachrichtlich, wenig empathisch, manchmal sogar lediglich automatisiert. Spätestens wenn nicht mal kontrolliert wird, ob bei…

über @fiene Gebt Facebook nicht auf – Da hat Daniel Fiene recht @digitalnaiv — ichsagmal.com

@BMWi_Bund @peteraltmaier – (Fast) keine Auskunft zum Sachverständigenrat @SVR_Wirtschaft — ichsagmal.com

Ihr Antrag vom 11. November 2019 nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) über fragdenstaat.de[#170240] Bescheid zu Ihrem Antrag „Sehr geehrter Herr Sohn, über die Internetplattform fragdenstaat.de beantragten Sie Informationen darüber, welche Medien zu welchem Zeitpunkt das Jahresgutachten 2019/2020 des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung vorab erhalten haben und wer die diesbezüglichen Entscheidungen getroffen hat. Weiterhin beantragten…

über @BMWi_Bund @peteraltmaier – (Fast) keine Auskunft zum Sachverständigenrat @SVR_Wirtschaft — ichsagmal.com

Macht und Windfall Profits #NEO19x #Witt @DrLutzBecker1 @gsohn — #NEO19x Matchen, Moderieren, Managen

Unternehmen können mit digitalen Technologien und neuen Geschäftsmodellen ihre Effizienz relevant erhöhen sowie ihre Wertschöpfung massiv verbessern. Solche Sätze werden einem in unterschiedlichen Variationen jeden Tag an den Kopf geballert. Egal, ob es um Plattform-Ökonomie, Internet der Dinge, vernetzte Fabriken oder gähnend langweilige Powerpoint-Monologe zur Digitalen Transformation geht. Die immer gleichen Wortkaskaden werden zu neuen […]

über Macht und Windfall Profits #NEO19x #Witt @DrLutzBecker1 @gsohn — #NEO19x Matchen, Moderieren, Managen

Homo cooperativus: „Wir brauchen ein neues ökonomisches Betriebssystem“ @trill_stephan auf der #NEO19x — ichsagmal.com

„Wir brauchen ein neues ökonomisches Betriebssystem. Das entwickeln wir, wenn wir Marktwirtschaft neu denken und um sozial-kooperative Elemente anreichern. In ihm blüht der Homo cooperativus auf, der den schlicht gestrickten Homo oeconomicus ablöst. Ein Kopföffner dafür ist der Zukunftsforscher Jeremy Rifkin. Er prognostiziert eine Null-Grenzkosten-Gesellschaft, in der die Hürde, Produzent bzw. Prosument zu werden, gegen…

über Homo cooperativus: „Wir brauchen ein neues ökonomisches Betriebssystem“ @trill_stephan auf der #NEO19x — ichsagmal.com

Hi, Ai – Liebesgeschichten aus der Zukunft – Filmabend am Freitag in Bonn

www.ne-na.me

Filmabend zur Künstliche Intelligenz im bpb:medienzentrum am 15. November um 18 Uhr / Diskussion mit Filmproduzent und Philosphieprofessorin / Eintritt frei inklusive Snacks und Getränke

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb lädt ein zum Filmabend „Hi, Ai – Liebesgeschichte aus der Zukunft“ am Freitag, 15. November 2019 um 18 Uhr im bpb:medienzentrum, Adenauerallee 86 in Bonn. Im Anschluss gibt es eine Diskussion mit der Philosophieprofessorin Susanne Hahn von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Der Produzent Stefan Kloos wird per Skype dazu geschaltet.

Die Entwicklungen in der Künstlichen Intelligenz und Robotik schreiten mit großen Schritten voran und verändern unser Verhältnis zu Maschinen nachdrücklich. Die ehemals scharfen Trennlinien zwischen Mensch und Maschine verwischen zunehmend und werfen nicht nur technische Fragen auf.

Für den Dokumentarfilm wurden Menschen begleitet, die mit Robotern in Beziehung stehen: die mit ihnen eine Reise unternehmen oder sie in den Kreis ihrer Familie aufnehmen. Der Film thematisiert die Frage wie sich die…

Ursprünglichen Post anzeigen 84 weitere Wörter